Verlosungsforum.com
http://www.verlosungsforum.com/

Verlosung beendet!
http://www.verlosungsforum.com/viewtopic.php?f=64&t=403
Seite 1 von 1

Autor:  .Q. [ Mi Feb 16, 2011 8:48 am ]
Betreff des Beitrags:  Verlosung beendet!

Es gibt einen Punkt bei jedem Projekt an welchem man sich fragen muss:

"Wo endet Kontinuität und Konsequenz und wird zur Sturheit?"

Wenn man viel Zeit, Energie - aber natürlich auch Geld und "Herzblut" in eine Sache gesteckt hat, dann ist man natürlich verlockt "zu schieben und zu schieben und zu....."

Nutzt aber alles Nichts.

Ich selbst habe mich vor knapp einem Jahr aus dem operativen geschäft von QUAEVS zurück gezogen. Gesundheitliche Gründe, der ständige Ärger, die infamen Anfeindungen und Unterstellungen, Verleumdungen und Lügen waren der Anlass.

Mit sehr (SEHR!) hohem Kapitaleinsatz unserer privaten Ersparnisse habe ich ein Konzept geschaffen (übrigens lange bevor es zu einem Hype wurde an dem sich jeder Hinz und Kunz glaubte nach belieben bedienen zu können - Sie brauchen nur nachzusehen wann www.Privatlotto.net registriert wurde!) von dem ich bis heute überzeugt bin.

Meine Überzeugung reichte nicht - das Team welches mich ersetzen sollte konnte offenbar auch nur mehr zusehen wie diese geniale Idee zusehends von zwei "Oberdummen" an die Wand gefahren wurde und als sich dann der ORF noch erdreistete eine klipp und klar erstunken und erlogene Sendung über mich zu machen deren einzigen "Informaten" just die wirklichen Betrüger und Gauner dieser Szene waren (Recherche hielt man offenbar nicht für nötig) hat es mir gereicht und ich habe den Geldhahn aus meiner Privat-Schatulle eingestellt.

3,5 Jahre habe ich dieses Projekt finanziert - dann war der Zeitpunkt gekommen an welchem ich der Meinung war, dass das "Baby" nun von professionellen Managern geführt auf eigenen Beinen stehen können muss - oder eben untergehen.....

Es scheint untergegangen zu sein, zumindest haben vier Mitarbeiter es nicht geschafft das an Arbeitsleistung einzubringen, das ich bis dahin alleine aufgebracht hatte.

Auf der anderen Seite standen Eigentümer welche zwar mit großen Versprechungen unsere Kooperation, Dienstleistung und Möglichkeiten "eingekauft" hatten, aber dann im Alltagsleben auch wieder versagt haben, und damit schwand natürlich auch die Bereitschaft sich - im gfrunde unentgeltlich - "für Andere zu zerreissen".

Ergo:
Werde ich jetzt veranlassen, dass in den nächsten Tagen ein genauer Kassasturz gemacht wird, die vereinnahmten Gelder wurden ja ohnedies getrennt und gesichert aufbewahrt und ansonsten bin ich der Meinung, dass wir zumindest alle Fremdverlosungen, also solche welche wir in Wahrheit im Auftrag und auf Rechnung der Eigentümer veranstaltet haben, einstellen werden.

Ich werde mich dabei zumindest soweit wieder persönlich "einmischen" um sicher zu gehen, dass eine ordentliche, faire und korrekte Abwicklung mit all unseren Teilnehmern erfolgt.
.....und wehe es kommt irgendwer auf die Idee mir zu sagen, dass ich ja offiziell hier nichts mehr mitzureden habe!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/