Verlosungsforum.com
http://www.verlosungsforum.com/

Ziehung verschoben????
http://www.verlosungsforum.com/viewtopic.php?f=26&t=147
Seite 1 von 1

Autor:  Bonsai27726 [ Mi Jan 27, 2010 11:47 pm ]
Betreff des Beitrags:  Ziehung verschoben????

Hallo,
ich hatte mich schon so auf die Ziehung am WE gefreut.Wieso wurde verschoben?

Autor:  .Q. [ Do Jan 28, 2010 8:56 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

Auf die Ziehung gefreut?

Wenn Sie einer der Teilnehmer sind, sollten Sie unseren Newsletter mit der Erklärung zu dem "Warum" bekommen haben! :roll:
FALLS SIE DEN NL NICHT BEKOMMEN HABEN: Bitte im Spamfilter nachsehen und unbedingt unsere eMail Adressen "white-listen" (dem persönlichen Adressbuch hinzufügen - in dieser Form: *@quaevs.com )

Sollten Sie zu jenen gehören derentwegen wir die Ziehung verschieben mussten: Dann: "Husch Husch!" 8-)
(Denn dann haben auch Sie den Newsletter bekommen)

Sollten Sie weder zu der einen noch anderen Gruppe gehören: "Hmmm?"
:evil:

..........aber ich denke wir werden den Kern des Problems demnächst aus der Welt geschafft haben!
:mrgreen:

Autor:  Bonsai27726 [ Do Jan 28, 2010 3:34 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

Vorweg, diese Antwort finde ich schon fasst frech.
Ich habe eine einfache Frage gestellt und diese hätte man auch so beantworten können!!!!!!!!!!!!!!

Newsletter,klar hab ich sicher bekommen, nur gelesen hab ich Ihn nicht. Habe hier erst erfahren das die Ziehung verschoben wurde.Klar hätt ich im Newsletter nachschauen können, da hier eh kaum ein User was schreibt oder fragt, war meine Frage doch mal eine abwechselung ;-)

a) ich gehöre nicht zu denjenigen welchen, weswegen die Ziehung verschoben wurde..............
b) ich weiß zu welcher Gruppe ich gehöre.............
c) meine Mitgliedschaft ist im letzten Jahr sofort bezahlt worden, bin sogar im Besitz von Losnummer.......
So und nun werde ich hier keine weiteren Fragen oder ähnliches stellen, schade, hatte mir hiervon mehr versprochen.
Säuerliche Grüße

Autor:  .Q. [ Do Jan 28, 2010 5:58 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

Bonsai27726 hat geschrieben:
Vorweg, diese Antwort finde ich schon fasst frech.
Ich habe eine einfache Frage gestellt und diese hätte man auch so beantworten können!!!!!!!!!!!!!!


Sorry, ich dachte dass man meine Motive mit ein klein Wenig Menschenverstand als "logisch" nachvollziehen kann.

Wir haben alleine in den letzten 3 Tagen (also NUR SEIT dem Newsletterversand) knapp 700 (SIEBENHUNDERT!) eMails mit Fragen bekommen die IN DEM NEWSLETTER beantwortet waren.

(Und von den Tagen davor rede ich gleich gar nicht.)

...........und eine der Punkte in diesem Newsletter war:

BITTE! BITTE! BITTE! ... wir haben längst zu viele Teilnehmer um "unnötige Fragen" (das sind solche die bereits in den FAQ, hier im Forum oder eben den Newslettern beantwortet sind!) - nochmals zu beantworten!

I am SO SORRY, dass ich dann "wenig freundlich" reagiere, wenn ich solche Fragen dann auch noch im Forum gestellt bekomme.

Es gibt übrigens auch hier ein Posting mit dem Titel: "Unsere Mails eerden immer unfreundlicher?"

Da habe ich das auch schon gepostet.

Es wird darauf hinauslaufen, dass wir eher früher als später genau das aufgeben werden MÜSSEN auf das ich eigentlich bei unserem Betrieb recht stolz war: "Die persönliche Zuwendung und Aufmerksamkeit die wir jedem unserer Teilnehmer schenken möchten".
:( :( :(

Ich beginne einfach langsam zu verstehen warum wirklich JEDER Online-Betrieb, sobald er eine gewisse Größe erreicht einfach nur mehr mit einem automatisierten eMail-System arbeitet.
Dabei werden aus einlangenden eMails "Schlüsselwörter" automatisch ausgelesen und Antwortmails (wenn man das Zeug als solches betrachten will) aus vorgefertigten Textbausteinen ebenfalls automatisch erstellt und verschickt.

............und dann wundert/ärgert man sich, dass man laaaaange Antworten bekommt in denen im Grunde dann doch keine Antwort auf die eigentlich gestellte Frage bekommt.

Sorry, aber ich finde es mies wenn Firmen nicht bereit oder zu faul sind ein persönliches Service zu bieten.
Aber ich finde es noch viel unnötiger, wenn die "Kunden" die Firmen selber dazu zu zwingen.

Ich habe in den letzten Tagen auf meine "leicht genervten" Antwortmails pampige Rückmeldungen bekommen dass man meinen Tonfall nicht goutiere.... und ganz ehrlich, wenn sich diese Entwicklung so fortsetzt, sind wir die Nächsten die diese automatisierten Systeme einführen werden. Dem Computer ist es wurscht wie oft die gleiche Frage gestellt wird.

Nur vorab, und bevor es soweit ist: Ich werde diesen Schritt vor allem der Mehrheit an wirklich netten Teilnehmer wegen bedauern!

Autor:  Reblaus [ Do Jan 28, 2010 9:06 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

Melde mich auch mal wieder zu Wort.
Bonsai27726 hat geschrieben:
Newsletter,klar hab ich sicher bekommen, nur gelesen hab ich Ihn nicht.

Klar hätt ich im Newsletter nachschauen können

, da hier eh kaum ein User was schreibt oder fragt, war meine Frage doch mal eine abwechselung ;-)


1. Eben! Wozu glaubst Du werden NLs verschickt?
2. Doppelt EBEN!
3. Ich schreib' eben Nichts, wenn ich nicht wirklich was zu sagen habe. Lass mich raten: Du bist eine Frau? :lol:

Autor:  Reblaus [ Do Jan 28, 2010 9:08 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

.Q. hat geschrieben:
Bonsai27726 hat geschrieben:
sind wir die Nächsten die diese automatisierten Systeme einführen werden.


Wäre schade! Das zeichnet Euch irgendwie aus. So wie der unermüdliche Informationsfluss hier.

Alternative: Doofe Mails ignorieren.

Autor:  Bonsai27726 [ Fr Jan 29, 2010 11:36 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

Das wird mir hier echt zu blöd, der Ton macht die Musik, und meines erachtest war dieser hier nicht grad klasse.
Und man bedenke, Leute wie ich, die Ihre Mitgliedschaften auch sofort Zahlen, machen Aktionen wie diese hier erst möglich.

Autor:  .Q. [ Fr Jan 29, 2010 1:39 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

Ja, da hast Du VÖLLIG RECHT!!!!!

Bloss lohnt es sich immer beide Seiten der Münze zu betrachten.

Es braucht "Leute wie Dich"! - Richtig.
Aber:
Es braucht TAUSENDE Leute wie Dich!

....und wenn dann jeder einfach zu bequem ist die Postings oder Newsletter zu lesen sondern lieber die (dortselbst längst beantwortete) Frage in den Raum knallt, dann hat das zweierlei "mögliche" Konsequenzen:

A: Das Mailsystem wird auf vollautomatische Mailbeantwortung umgestellt - wohl kaum erstrebenswert?

B: Man stellt zusätzliches Personal an um diesen (eben "unnötigen") Mehraufwand zu bewältigen.

Bevor Du jetzt sagst: "Juhu! Dann stellt doch mehr Leute ein!"
Bedenke:
Das meist teuerste an einem Betrieb sind die Personalkosten.
Diese müssten dann in der Kalkulation Berücksichtigung finden.
Das bedeutet unweigerlich: Größere Losauflage
Größere Losauflage bedeutet: Geringere Chancen dass man die Ziehung schafft UND deutlich schlechtere Gewinnchancen für die Teilnehmer.

Und?
Wie siehts jetzt aus, wenn Du ALLE Fakten in die Waagschale wirfst?

Autor:  Thurm [ Di Feb 09, 2010 7:56 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

1. Gibt es eine Möglichkeit, den bereits erwähnte Newsletter erneut zu beziehen? (habe Spamfilter bereits gelöscht)
2. Gibt es bereits einen neuen Ziehungstermin?

Autor:  .Q. [ Di Feb 09, 2010 10:09 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ziehung verschoben????

1.: Ja, klar, einfach ein eMail an unsere info@.... schreiben
2.: Sobald der neue Ziehungstermin feststeht wird er auf jeden Fall auf der Webseite, hier, in unserem Blog (http://die-hausverlosung.blogspot.com) und über Twitter (http://www.Twitter.com/QUAEVS) bekannt gegeben.

&/und/+:

Herzlich WILLKOMMEN im Forum! :-)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/