Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: Do Jun 21, 2018 12:16 pm



 Bookmarking mit Ihrem Lieblingsdienst

Deine phpBB-Version ist nicht auf dem neuesten Stand


Im Folgenden findest du einen Link zur Release-Ankündigung der neuesten Version, die weitere Informationen sowie Hinweise, wie du deine Version aktualisieren kannst, enthält. - Version erneut prüfen


Alle Zeiten sind UTC


Feed

Forumsregeln


Hier getroffene Aussagen haben lediglich informativen Charakter und stellen keine verbindliche Rechtsauskunft dar. Wer eine solche will, sollte sich an einen (vorzugsweise entsprechend spezialisierten) Fachanwalt wenden!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Behörden dürfen Rückabwicklung nicht vorgeschreiben!
BeitragVerfasst: Fr Jul 09, 2010 7:12 am 

Registriert: Do Aug 06, 2009 12:17 am
Beiträge: 531
Auch wenn das scheinbar(!!!) für Anbieter "gut" ist - eines muss man unseren lieben deutschen Freunden wieder mal mit aller Deutlichkeit sagen:
"Ihr habt zwar eine wirklich klasse National-Elf und die wäre ein wirklich würdiger Weltmeister geworden, aber Eure "Justiz" hat mit der eigentlichen Bedeutung dieses Begriffes noch nicht einmal mehr NICHTS zu tun.

Wer mich fragen würde, dem würde ich sagen, dass Richter und Gerichte eine Art "Vormund" aus der Bevölkerung vorgesetzt brauchen, damit die langsam aber sicher wieder zu irgend einem Bezug zur Realität zurück finden!
*kopfschüttel*
*kopfschüttel*
*kopfschüttel*
*kopfschüttel*
..........(etc)

Aussendung Dr.Bahr hat geschrieben:
6. OVG Münster: Zur Rückzahlung von rechtswidrig eingenommenen Spieleinsätzen
_____________________________________________________________

Einer Ordnungsbehörde fehlt es an der erforderlichen Regelungsbefugnis, einem
Internet-Glücksspiel-Anbieter aufzuerlegen, die rechtswidrig eingenommenen
Spieleinsätze binnen zwei Monaten an die Teilnehmer zurückzuzahlen (OVG Münster,
Beschl. v. 29.04.2010 - Az.: 13 B 512/10) [http://tinyurl.com/39slxeh].

Der Kläger veranstaltete Internet-Glücksspiele, was ihm durch die zuständige
Ordnungsbehörde untersagt wurde. Zudem verpflichtete ihn das Amt, alle bereits
eingenommenen Spieleinsätze wieder an die Spieler auszukehren.

Gegen diese Verpflichtung ging der Kläger vor und gewann.

Für dieses behördlich angeordnete Rückzahlungspflicht gebe es keine ausreichende
Ermächtigungsgrundlage. Die gesetzlichen Regelungen erlaubten lediglich ein
öffentlich-rechtliches Einschreiten.

Die Rückabwicklung der Einsätze sei hingegen privatrechtlich organisiert.

_________________
Und wenn ich übers Wasser laufen könnte, würde es welche geben die sagen:
"Seht her! Nicht einmal schwimmen kann er!"

Anfang 2010 habe ich wegen massiver gesundheitlicher Probleme die Leitung von QUAEVS an meine Frau plus Assistenten/Geschäftsführer übergeben.
Man kann zu Recht sehr viel Böses über Lucie sagen, - das Scheitern dieses Projektes ist aber NICHT ihre Schuld.


Nach oben
Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Friends

WARNING! ::: DO NOT STAY at the Reefview Apartments in Antigua! These People are Criminals and you WILL BE victimized by them! ::: A very special warning to single female travelers!!!

Please be VERY CAREFUL when making vacation choices based on reviews published by Tripadvisor! ::: Tripadvisor - and a number of other websites belonging to the same conglomerate - are methodically surpressing negative reviews, because they will make MONEY with YOU but ONLY when you make a booking! So they have NO INTEREST in warning you of bad places! See full documentation here!

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de