Verlosungsforum.com
http://www.verlosungsforum.com/

Tragisches Erdbeben in Haiti!
http://www.verlosungsforum.com/viewtopic.php?f=12&t=138
Seite 1 von 1

Autor:  .Q. [ Mi Jan 13, 2010 7:12 pm ]
Betreff des Beitrags:  Tragisches Erdbeben in Haiti!

Ich habe den folgenden Eintrag bereits in unser Blog geschrieben - aber vielleicht gibt es ja Menschen die nur hier und nicht auch dort lesen. Daher an dieser Stelle noch einmal:

Zitat:
Ich muss ausnahmsweise einmal das Terrain unserer üblichen Thematik hier verlassen, einfach weil mich das Erdbeben in Haiti persönlich sehr betroffen macht.
Ich konnte das Land vor vielen Jahren intensiv bereisen und unglaublich freundliche, offene und schlicht liebenswerte Menschen kennen lernen.
Trotz der damals noch herrschenden schrecklichen Diktatur.

Extrem enttäuscht haben mich Meldungen wie jene, dass die USA gerade einmal 200.000 $ an Soforthilfe für ihre Nachbarn übrig haben - Zum ersten Mal (und ich hätte nicht gedacht, dass ich das je sagen würde: "Shame on you Mr. President Obama!"
Und dann:
Angeblich haben die internationalen Fluglinien ihre Frachtkosten nach Haiti prompt auf ein Vielfaches nach oben geschraubt. Wenn das stimmt, dann meine Frage: Kennt Profitgier wirklich keinerlei Grenzen oder "Genierer" wie man in Österreich sagt?

Die Menschen in Haiti sind bettelarm - so arm, dass sich unsereiner das gar nicht vorstellen kann - und jetzt ist die Not enorm!
Aber bitte: Nicht einfach sinnlos spenden - vor allem nicht an die Gross-Organisationen die bis zu 70% der Spendeneinnahmen für ihre eigene Administration verbraten!
Sollte es irgend einen unter meinen Lesern geben der gute Vorschläge hat wie man Hilfe direkt zu den Opfern tragen kann, mit möglichst geringen "Verlusten" "unterwegs" - dann bitte ich das als kommentar zu posten, oder mir eine Mail zu schicken und ich werde diese Information gerne nicht nur verbreiten helfen sondern ebenso gerne auch selber geben.

Danke für Ihre freundliche Aufmerksamkeit!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/