Dein letzter Besuch: Aktuelle Zeit: Fr Nov 24, 2017 12:26 am



 Bookmarking mit Ihrem Lieblingsdienst

Deine phpBB-Version ist nicht auf dem neuesten Stand


Im Folgenden findest du einen Link zur Release-Ank├╝ndigung der neuesten Version, die weitere Informationen sowie Hinweise, wie du deine Version aktualisieren kannst, enth├Ąlt. - Version erneut pr├╝fen


Alle Zeiten sind UTC


Forumsregeln


Hier herrscht zwar eine gewisse, aber nicht v├Âllige "Narrenfreiheit"!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hausverlosung, ORF & Novomatic
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 12:37 pm 

Registriert: Do Aug 06, 2009 12:17 am
Beitr├Ąge: 531
Ich pers├Ânlich halte diese ewige Raunzerei, dass die Medien zu den Hausverlosern nicht "lieb genug" sind, f├╝r mehr als nur entbehrlich.
Was als "Mitteilungs-W├╝rdig" betrachtet wird ist Sache der jeweiligen Medien, und wer sein Ding nicht ├╝ber die B├╝hne bringen kann, ohne massig "Gratis-Werbung" von den Medien zu bekommen, sollte sich einen Wechsel in die Beantwnlaufbahn ├╝berlegen, - so er nicht ohnehin ein Sozialschmarozzer ist.

Gut, aber wollen wir halt diesen Beitrag von einer Plattform die sich selber gerne mittels h├Ąsslicher Manipulationen als "K├Ânigsmacher" f├╝r Hausverlosungen sieht (und dabei unter falschen Namen und Angaben operiert) auch hier zur Diskuisson stellen:

Hausverlosungen.biz hat geschrieben:
Haben Sie sich auch schon mal ├╝ber die negative Berichterstattung des ORF ├╝ber die Hausverlosungen gewundert?
Haben Sie sich gewundert, dass Interviews mit Hausverlosern auf ein Minimum zurechtgeschnitten wurden und diese Interviews dann mit negativen "Rechtsmeinungen" umrahmt wurden?

Dann d├╝rfte die Klage der Novomatic gegen den ORF f├╝r Sie etwas Licht in die Sache bringen:
Das Unternehmen verurteilt die Berichterstattung des ORF als einseitig und tendenzi├Âs.

F├╝r Hausverloser interessant ist aber der Hintergrund, der durch diese Anschuldigungen bekannt wurde:
Der ORF selbst sei n├Ąmlich an der ├ľsterreichischen Lotterien GmbH beteiligt und auf "erhebliche Werbeeinnahmen des Monopolkonzession├Ąrs angewiesen", verlautbarte Novomatic.
Die wirtschaftliche Verflechtung mit dem Gl├╝cksspielmonopol stehe ganz "offensichtlich in einem klaren Interessenskonflikt zum vielfach beschworenen ├Âffentlich-rechtlichen Auftrag".

Es bleibt Ihnen ├╝berlassen, mit diesen Informationen, Ihre eigenen R├╝ckschl├╝sse ├╝ber die Berichterstattung zu Hausverlosungen zu ziehen.
Auffallend ist, dass es deutschen Fernsehsendern durchaus m├Âglich ist, objektiv und neutral zum Thema Hausverlosung zu berichten. - Und das, obwohl die rechtliche Lage in Deutschland nicht so rosig ist, wie in ├ľsterreich.

Entsprechende Gedanken unserer Leser wurden oft als "Verschw├Ârungstheorie" und "Verfolgungswahn" abgetan.
Saubere Recherchen des Novomatic-konzerns d├╝rften diese Stimmen nun zum Schweigen bringen.

Eine umfangreicher Bericht zur Klage der Novomatic gegen den ORF war im FORMAT, Ausgabe 49/09 zu finden.
Wir bem├╝hen uns darum, diesen Bericht hier ver├Âffentlichen zu d├╝rfen.


Nun gut, dem letzten Satz schlie├če ich mich nicht an. Wer den Artikel lesen mag, soll sich das Format halt besorgen - und ansonsten: Siehe oben - die ewige Raunzerei halte ich f├╝r entbehrlich, und dass sich die Monopolisten Ihre Pfr├╝nde gut abgesichert haben, kann man ihnen ja wahrlich nicht zum Vorwurf machen.
Dass der Staat aus ziemlich unversch├Ąmten Eigeninteressen den Monopolisten dabei "die mauer macht" und dadurch dem B├╝rger die freie Wahlm├Âglichkeit entzieht, das ist schon eher ein Thema ├╝ber das man sich ├Ąrgern k├Ânnte.... Aber, dass die berechtigten Interessen des B├╝rgers so ziemlich das Letzte sind was die Politik interessiert ist ja auch hinl├Ąnglich bekannt.

_________________
Und wenn ich ├╝bers Wasser laufen k├Ânnte, w├╝rde es welche geben die sagen:
"Seht her! Nicht einmal schwimmen kann er!"

Anfang 2010 habe ich wegen massiver gesundheitlicher Probleme die Leitung von QUAEVS an meine Frau plus Assistenten/Gesch├Ąftsf├╝hrer ├╝bergeben.
Man kann zu Recht sehr viel B├Âses ├╝ber Lucie sagen, - das Scheitern dieses Projektes ist aber NICHT ihre Schuld.


Nach oben
Offline Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Friends

WARNING! ::: DO NOT STAY at the Reefview Apartments in Antigua! These People are Criminals and you WILL BE victimized by them! ::: A very special warning to single female travelers!!!

Please be VERY CAREFUL when making vacation choices based on reviews published by Tripadvisor! ::: Tripadvisor - and a number of other websites belonging to the same conglomerate - are methodically surpressing negative reviews, because they will make MONEY with YOU but ONLY when you make a booking! So they have NO INTEREST in warning you of bad places! See full documentation here!

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net & kodeki
Deutsche ├ťbersetzung durch phpBB.de